Impressum / Datenschutz
© 2019, Brautsalon Gerber

AKTUELLES

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um den Brautsalon Gerber in Haßfurt.

35 Jahre Brautsalon Gerber in Haßfurt 

Alles begann für Inhaberin Clara Gerber 1984 am Floriansplatz in Haßfurt mit einem kleinen Brautmodengeschäft. Aufgrund der stetigen Erweiterung des Sortiments ist sie mit Ihrem Team des Öfteren umgezogen. Vor ein paar Jahren entstand in der Bamberger Straße in Augsfeld die neue Heimat des Familienunternehmens. Dort sind sie endlich angekommen und können sich seither in ihren eigenen Räumlichkeiten auf zwei Etagen um Ihre Bräute kümmern. Bis heute beraten Clara Gerber und Ihr Team mit Leidenschaft und Hingabe ihre Kunden – weit über die Grenzen des Landkreises hinaus.   

„Ein Brautkleid schmeichelt jeder Frau und lässt sie strahlen“, so die Worte von Chefin Clara Gerber. Und das ist ihr persönliches Ziel für jede ihrer Bräute: Sie mit IHREM Traumkleid strahlen zu sehen. Und bei mehr als 800 Modellen, die nur darauf warten, anprobiert zu werden, ist für (fast) jede zukünftige Braut etwas dabei. Die große Auswahl von Größe 32–60 mit Kleidern aus Tüll, Taft, Spitze und Seide lässt kaum Wünsche offen. Von klassisch, elegant und fließend bis hin zu aufwendig, prunkvoll und schillernd – Frau Gerber und Ihr Team lassen Hochzeitsträume wahr werden. Und was nicht passt, wird passend gemacht: In der hauseigenen Änderungsschneiderei wird jedes Kleid von geschulten Schneiderinnen auf „seine“ Braut angepasst.


Besonders freut sich Clara Gerber, wenn sie Bräute nach Jahren oder sogar Jahrzehnten erneut in ihrem Geschäft begrüßen kann. Nämlich dann, wenn einstige Bräute mit ihren eigenen Töchtern und Schwiegertöchtern oder Schwestern und Freundinnen wieder zu ihr und ihrem Team kommen. Das spricht für sich: Brautsalon Gerber steht für Qualität und eine familiäre Atmosphäre, die stets von den Kunden geschätzt wird. Frau Gerber hat ihren Erfolg über die Jahre hinweg auch ihrem fachkundigen Team zu verdanken, das neben Tochter und Schwiegertochter auch aus langjährigen, geschätzten Mitarbeiterinnen besteht. Ohne den Rückhalt und die Unterstützung der Familien wäre es nicht möglich, so viel Zeit und Herzblut in das eigene Geschäft zu stecken. Das ganze Team bedankt sich bei allen Kunden für das Vertrauen und auch bei all denen, die sich in Zukunft dafür entscheiden, bei ihnen im Brautsalon Gerber IHR Traumkleid zu suchen

 

Oktober 2019

Große Brautmodenschau am 19.10.2019

Seit vielen Jahren steht ein Event für Heiratswillige fest im Kalender: Die große Brautmodenschau des Brautsalon Gerber in Haßfurt. 

Am Samstag, den 12.10.19, war es wieder soweit: Im Möbelhaus XXXLutz konnten sich zukünftige Bräute, Brautmütter und Trauzeugen von über 80 Brautkleidern verzaubern lassen, die von 14 Models vorgeführt wurden. Anders als gewohnt bestaunt man die Kleider nicht von Weitem auf einer Bühne, sondern kann sie praktisch hautnah erleben. Die Models drehen ihre Runden im Zentrum des Möbelhauses und laufen somit direkt an den Zuschauern vorbei. Somit kann man die Feinheiten der Kleider genau erkennen, Fotos machen und sie von Nahem bestaunen. 

Inhaberin Clara Gerber erklärte den interessierten Besuchern gemeinsam mit Heike Appel die Details und Besonderheiten eines jeden Kleides und für welchen Typ welches Modell besonders geeignet ist. 
Das Team hinter den Kulissen sorgte für das Styling und machte mit passendem Make-Up und Haarfrisuren aus den Mädchen und Frauen eine „Braut für einen Tag“.  Neben dem Brautsalon selbst präsentierten sich auch Hochzeitsdienstleister aus der Umgebung – wie zum Beispiel das Hotel Goger als Location für eine traumhafte Feier oder das Fotostudio „Studio11“ als professionelle Fotografinnen, die sich freuen, Brautpaare an ihrem großen Tag zu begleiten und Momente in Bildern festzuhalten. 

Für Frau Gerber und ihr Team gehört die Brautmodenschau fest in die Jahresplanung.